Gardasee - 4 Tage

Gardasee
Termin:
28.10.2018 - 31.10.2018
Preis:
ab 299 € pro Person

Herbst am Gardasee
Das „Dolce Vita" in Oberitalien hat immer Saison


Uns Deutschen erscheint der Gardasee nach der Überquerung der Alpen wie eine Offenbarung des südlichen Lebensgefühls. „Das Land, in dem die Zitronen blühen" - was schon Goethe schätzte, ist bis heute der Inbegriff für Italien als Reiseziel: angenehmes Klima, mediterrane Vegetation, malerische Dörfer vor einer wilden Berglandschaft und grünes Hügelland mit Weinbergen und Olivenhainen.

1.Tag: Anreise nach Nago/Torbole & Grappa

Über Ulm und Kempten erreichen Sie nach der Überquerung des Fernpasses und des Mieminger Plateaus das Inntal. Hier folgen Sie dem Lauf des Flusses bevor Sie bei Innsbruck in Richtung Italien abbiegen. Auf der Brennerautobahn reisen Sie durch das Wipptal bis zur Grenze am Brennersee. Durch das enge Tal der Eisack und das breite Tal der Etsch fahren Sie durch die Salurner Klause bis nach Rovereto. Hier besuchen Sie eine Grappa-Brennerei und erfahren während der Führung viel über diese regionale Spezialität - selbstverständlich mit kleiner Kostprobe.

2.Tag: Ausflug Gardasee
Von Torbole, dem Paradies der Windsurfer, geht es auf der Gardesana Orientale, dem Ost-ufer des Sees über Malcesine mit seiner mächtigen Skaligerburg nach Garda. Nach einer kurzen Pause setzen Sie den Ausflug fort und gelangenüber Bordolino und Pesciera zur Halbinsel Sirmione, welche wie eine Kerze in den südlichen Gardasee hineinragt. Nach ein paar Erläuterungen durch Ihren Reiseleiter können Sie die Freizeit in der Stadt zur ausgiebigen Mittagspause nutzen. Rückfahrt zum Hotel nach Nago/Torbole.

3.Tag: Gusto, Berge und Täler
Der Tennosee ist Ihr erstes Ziel bei Ihrem Ausflug in die Berge. Nach einem kurzen Spaziergang am smaragdgrünen Wasser des Sees geht es durch die Bergwelt der kleinen Brenta-Dolomiten über Fiave und die Hochebene von Campo Lomaso, so dass Sie nachmittags Toblino und die berühmte Hosteria erreichen. Verkostung der örtlichen Weine sowie des bekannten Vin Santo mit einem kleinen Imbiss. Durch das Cavedinetal mit den bizarren Felsen der Marocche di Dro geht es anschließend zum Hotel zurück.

4.Tag:Rückreise mit Stadtführung in Brixen
Im Anschluss an das Frühstück verlassen Sie das Hotel der Familie Tonelli und reisen durch das Etschtal und das Eisacktal nach Brixen. In der historischen Altstadt befinden zahlreiche Baudenkmäler wie z. B. der Brixner Dom mit dem angrenzenden Domkreuzgang, die Hofburg der ehemaligen Fürstbischöfe, die beiden Laubengassen, das Mutterhaus der Brixner Tertiarschwestern, ... .

Ein Reiseleiter begleitet Sie durch die älteste Stadt Tirols und bringt ihnen die Geschichte von Brixen eindrucksvoll näher. Nach der freibleibenden Mittagspause setzen Sie die Heimreise durch das Wipptal und über den Fernpass fort.

Ihre Unterkunft:
Das ****-Hotel Continental der Familie Tonelli zählt schon seit Jahrzenten zu unseren Stammhäusern bei Reisen an den Gardasee. Die Zimmer sind alle mit Bad oder Dusche und WC, Fön, TV, Telefon und Klima-Anlage ausgestattet. Darüber hinaus bietet das Hotel seinen Gästen ein kleines Hallenbad mit Sauna und Fitness-Bereich, ein Freibad mit Pool-Bar, sowie eine Cocktail-Bar zum Verweilen an.

Für Ihre Planung:
Abfahrt in Waibstadt um 06:00 Uhr, Rückreise ab Brixen um 13:30 Uhr, Rückkehr in Waibstadt gegen 20:30 Uhr

• Fahrt im modernen Reisebus
• Brezelfrühstück am Bus
• 3 x Frühstücksbuffet
• 1 x Willkommensmenü mit Begrüßungscocktail
• 1 x Gala-Diner bei Kerzenschein, Livemusik und Tanz
• 1 x Abendessen mit Menüwahl
• 3 x Übernachtung im ****-Hotel Continental in Nago/Torbole
• Führung durch die Brennerei Marzadro inkl. Grappa-Probe
• Ausflug nach Sirmione mit örtlicher Reiseleitung
• Ausflug in die Brenta-Dolomiten mit örtlicher Reiseleitung
• Weinprobe mit kleinem Imbiss in einem typischen Weinkeller
• Stadtführung in Brixen
• Kurtaxe

Tonelli-Hotel Continental

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    299 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    344 €

"Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet."

Zur Durchführung dieser Reise sind mindestens 20 Teilnehmer erforderlich, welche spätestens bis 4 Wochen vor Reisebeginn erreicht sein müssen.
Es gelten die Stornosätze aus der Spalte B - siehe Reisebedingungen für Pauschalreisen (Button AGB´s) Ziffer 4.2. Rücktritt durch den Kunden

 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK