Jubiläumsreise ins Zillertal - 4 Tage

Jubiläumsreise ins Zillertal
Termin:
01.06.2023 - 04.06.2023
Preis:
ab 479 € pro Person

Jubiläumsreise ins Zillertal

60 Jahre mit Gfrerer auf Reisen !
… das muss gefeiert werden!


Die ersten Auslandsreisen führten meinen Vater, Opa und Uropa nach Österreich; genauer gesagt ins schöne Bundesland Tirol. Vor 60 Jahren waren diese Reisen mit äußert schwachen Motoren tatsächlich ein kleines Abenteuer. Egal ob es über den Irschenberg, am Tegernsee entlang über den Achenpass, über den Zirler Berg oder den Fernpass ging, eine Steigung mussten Chauffeur, Gäste und Bus überwinden um einen erholsamen Urlaub in den Alpen genießen zu können. Seit jener Zeit hat sich natürlich Vieles verändert und aus Urlaub wurde mit dem Überbegriff Tourismus ein nicht mehr wegzudenkender Wirtschaftszweig. Ebenso wie unsere mittlerweile komfortablen Reisebusse, die heute mit über 400 PS problemlos über die Berge sausen, gab es auch in Tirol zahlreiche Veränderungen um erholungssuchende sowie sportlich ambitionierte Urlauber glücklich zu machen. Kommen Sie also mit, feiern Sie mit uns das 60 jährige Firmenjubiläum und freuen Sie sich auf eine komfortable Auszeit im Tiroler Zillertal.


1.Tag: Anreise via München
Olympia-Stadion, Hofbräuhaus, Deutsches Museum, Isartor, Stachus, Frauenkirche, alte- und neue Pinakothek, Deutsches Patentamt, Englischer Garten und Schwabing sind alles Begriffe, welche Sie mit Sicherheit bereits im Zusammenhang mit München schon einmal gehört haben. Heute dürfen Sie einige dieser Sehenswürdigkeiten live mit Ihrem Reiseleiter erleben, welcher Ihnen auch die Geschichte der Stadt an der Isar näher bringt. Oder wussten Sie schon, dass der erste Walzer nicht in Wien sondern in München getanzt wurde? Am Nachmittag reisen Sie am Tegernsee entlang über den Achenpass zum Achensee. Mit einem Schiff der Achenseeflotte schaukeln Sie von Scholastika nach Pertisau behutsam durch die Bergwelt Ihrem Ziel dem Zillertal entgegen.

2.Tag: Ein Tag im Zillertal
Mit einem Zug der Zillertalbahn dampfen Sie auf nostalgische Art durch das Zillertal bis nach Mayerhofen. Genießen Sie während dieser Panoramafahrt durch das nahezu gesamte Tal die herrliche Aussicht auf die blühenden Wiesen, grünen Almen und die beeindruckenden Bergspitzen. Nach der freibleibenden Mittagspause zwischen Penken und Steinerkogel dürfen Sie eine geistreiche Erfahrung machen. Im Stiegenhaushof, einer Edelbrennerei in Schwendau, spürt man wahrlich, dass das Schnapsbrennen eine Passion der Familie Frankhauser ist. Martin sorgt für die Schnäpse, seine Frau Karin für die Likore - wohl bekomms!

3.Tag: Innsbruck und Rattenberg
In der 800 Jahre alten Altstadt von Innsbruck ist das spannende Mittelalter Gegenwart. Sehenswürdigkeiten erzählen von einer bewegten Geschichte: Das Goldene Dachl etwa, der Prunkerker Kaiser Maximilians I., war Zeuge von Rittertournieren. In der kaiserlichen Hofburg fanden rauschende Feste statt und vom Stadtturm aus warnte bis ins 20. Jahrhundert ein Wächter vor Feuersbrunst, Unwettern und Feinden. Nach Ihrem geführten Stadtrundgang und der freibleibenden Mittagspause verlassen Sie am Inn entlang die Landeshauptstadt und kommen somit nach Rattenberg. Hier wird traditionell noch Glas geblasen und Sie können sicherlich dem ein oder anderen Künstler über die Schulter sehen und ein kleines Mitbringsel erwerben. Im Hotel sind Sie nach dem Essen zu einem geselligen Abend bei Live-Musik und guter Unterhaltung eingeladen

4.Tag: Rückreise via Rosenheim
Am Inn entlang verlassen Sie nach dem Frühstück Österreich und gelangen so nach Rosenheim. Die Stadt am Zusammenfluss von Mangfall und Inn wird Ihnen von einem örtlichen Reiseleiter näher gebracht. Sicherlich beleuchten Sie dabei auch den ein oder anderen Tatort aus der ZDF-Serie „Die Rosenheimcops". Anschließend reisen Sie an München vorbei in die Hohenlohe um bei Öhringen im Weingut Dieroff einen zünftigen Abschluss dieser Jubiläumsreise „60 Jahre mit Gfrerer auf Reisen" zu feiern.

Ihre Unterkunft:
Das familiär geführte Hotel zum Pinzger im Zentrum des Ferienortes Stumm im Zillertal lädt zu gemütlicher Einkehr und bodenständiger Gastlichkeit ein. Alle Zimmer sind liebevoll eingerichtet und verfügen über Bad/ Dusche, WC, Fön, TV, Radio, Telefon, Minibar, Zimmersafe und teilweise über einen Balkon. Die großzügige Vitalwelt mit Erlebnisduschen, finnischer Stubensauna, Sanarium mit Lichttherapie, Sole- und Aromadampfbad, Trinkbrunnen, Power- Solarium, Infrarotkabine und Massage lädt zum Entspannen ein.

Für Ihre Planung unverbindlich:
Abreise in Waibstadt um 07:00 Uhr
Rückreise ab Hotel um 09:00 Uhr
Rückkehr in Waibstadt gegen 21:00 Uhr

• Fahrt im modernen Reisebus
• Weißwurstfrühstück vor den Toren Münchens
• Begrüßungsdrink
• 3 x Frühstücksbuffet
• 2 x 3-Gang-Abendmenü mit Salatbuffet
• 1 x Grillabend oder Bauernbuffet
• 3 x Übernachtung im ****-Hotel Zum Pinzger
• Nutzung des hoteleigenen Freizeitbereiches
• Stadtführung in München
• Achenseeschifffahrt von Scholastika nach Pertisau
• Dampfzugfahrt Jenbach - Mayerhofen
• Besichtigung Stiegenhaushof (Schaubrennerei) inkl. Kostprobe
• Stadtführung in Innsbruck
• Tanz- und Unterhaltungsabend mit Live-Musik
• Stadtführung in Rosenheim
• Abschluss mit Weinprobe und Vesper bei den Dieroffs
• Ortstaxe/Steuer

Hotel mit 4 Sternen

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    479 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    545 €

"Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet."

Zur Durchführung dieser Reise sind mindestens 30 Teilnehmer erforderlich, welche spätestens bis 8 Wochen vor Reisebeginn erreicht sein müssen.
Es gelten die Stornosätze aus der Spalte E - siehe Reisebedingungen für Pauschalreisen (Button AGB´s) Ziffer 4.2. Rücktritt durch den Kunden

 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK