Romantisches Bayern - 3 Tage

Termin:
26.06.2020 - 28.06.2020
Preis:
ab 299 € pro Person

Romantisches Bayern

Dinkelsbühl, Brombachsee, Befreiungshalle und Nürnberg



Zahlreiche Touristen aus aller Welt kommen Jahr für Jahr nach Deutschland um sich kleine Städtchen an der romantischen Straße anzusehen oder sich von dem mittelalterlichen Flair der Stadt Nürnberg zu überzeugen. Unsereins fährt oft an den Hinweisschildern auf der Autobahn vorbei und denkt sich im Innern: „Das nächste Mal fahre ich ab, nehme einen kleinen Umweg in Kauf und besuche die ein oder andere Stadt neben der Autobahn"! Nutzen Sie also die Gelegenheit, welche Ihnen diese Reise bietet, besuchen Sie mit uns romantische Orte neben den Fernstraßen und überzeugen Sie sich selbst davon, dass sich dieser kleine Umweg gelohnt hat.

1.Tag: Dinkelsbühl und die fränkische Seenplatte

Das Nördlinger Tor, das Münster St. Georg und der Hezelhof sind nur einige Bauwerke, die Zeugnis über den ehemaligen Reichtum von Dinkelsbühl ablegen. Ein Reiseleiter führt Sie ca. 60 Minuten durch die Altstadt und macht Sie mit der wechselvollen Geschichte der Stadt, die heute mit zu den Aushängeschildern der „Romantischen Straße" zählt, bekannt und bietet Ihnen einen Einblick in das mittelalterliche Leben in der früheren Reichsstadt. Am Nachmittag reisen Sie nach Ramsberg zum großen Brombachsee. Nutzen Sie die gemütliche Bootsfahrt auf dem Trimeran zu einer ausgiebigen Kaffeepause an Bord, ehe Sie zum Hotel weiterreisen.

2.Tag: Kelheim und Kloster Weltenburg
Auf König Ludwigs Spuren wandeln Sie während dieser Erlebnisführung durch die Stadt Kelheim. Eigens für das Jubiläumsjahr wurde die Kostümführung „Ein König und seine Stadt. Wie die Befreiungshalle nach Kelheim kam" konzipiert. Reisen Sie auf den Spuren der Wittelsbacher zurück in die Kelheimer Vergangenheit und erfahren Sie, mit welchen Schwierigkeiten die Arbeiter bei der Konstruktion des Bauwerks zu kämpfen hatten und wie sich das Leben in Kelheim durch dieses einzigartige Monument deutscher Geschichte verändert hat. Ihre Mittagspause verbringen Sie nach der imposanten Schiffahrt durch den Donaudurchbruch beim Kloster Weltenburg. Die von den Gebrüdern Asam in den Jahren 1716-1739 unter dem damaligen Abt Maurus Bächl erbaute und ausgestaltete Abteikirche zählt zu den Spitzenleistungen des europäischen Barocks. Im Jahre 1803 fiel Weltenburg der Säkularisation zum Opfer und wurde aufgelöst. Es wurde aber schon 1842 durch König Ludwig I. von Bayern als Priorat wiedererrichtet und von Mönchen aus Metten besiedelt. Seit dem Jahre 1913 ist Weltenburg wieder Abtei. Nutzen Sie die Pause zum Mittagessen und zur Besichtigung der Abteikirche, bevor Sie mit dem Boots wieder nach Kelheim zurück fahren. Als Abschluss dieses Ausflugs besuchen Sie mit einer Kleinbahn noch die Befreiungshalle.

3.Tag: Rückreise via Nürnberg
Nürnberg ist die zweitgrößte Stadt Bayerns was man durchaus vergisst, wenn man nur die malerische Altstadt mit Fachwerkhäuschen, „Drei im Weggla" und die Burg vor Augen hat. Aber gerade der Reichtum seiner Geschichte und seiner Kulturlandschaft macht Nürnberg zu einem lohnenden Ziel für Gäste aus aller Welt. Oberhalb der Burg erwartet Sie Ihr Reiseleiter mit dem Sie bequem in die Altstadt hinunter spazieren und dabei alles Wissenswerte über diese herausragende Stadt erfahren. Die anschließende Pause bis zur Rückreise können Sie zum Mittagessen und zum Besuch eines der Museen nutzen.

Ihre Unterkunft:
Das ****-Hotel Dirsch ist ein SPA&Wellness-Resort im Naturpark Altmühltal. Alle Zimmer sind mit Badezimmer (Dusche, WC, Kosmetikspiegel, Fön) TV, Schreibtisch, Telefon, W-Lan, Sitzgelegenheit, teilweise Balkon und Safe ausgestattet. Im SPABereich finden Sie neben dem Schwimmbad, der Sauna und der Dampfbäderlandschaft auch eine Abteilung für Wellness-Anwendungen.

Für Ihre Planung unverbindlich:
Abfahrt in Waibstadt um 07:00 Uhr, Rückfahrt ab Nürnberg um 16:00 Uhr - Rückkehr in Waibstadt gegen 19:00 Uhr

• Fahrt im modernen Reisebus
• Brezelfrühstück am Bus
• 2 x Frühstücksbuffet
• 2 x Abendmenü oder Buffet
• 2 x Übernachtung im ****-Hotel Dirsch
• Stadtführung in Dinkelsbühl
• Schifffahrt auf dem Brombachsee
• Stadtführung in Kelheim „Ein König und seine Stadt“
• Schifffahrt Kelheim-Kloster Weltenburg-Kelheim
• Kleinbahnfahrt zur Befreiungshalle und retour
• Eintritt Befreiungshalle
• Stadtführung in Nürnberg
• kostenlose Nutzung des 1.500 m² Wellnesbereichs mit Schwimmbad, Sauna und Dampfbäderlandschaft, Fitnessraum
• Kurtaxe

Hotel Dirsch ****

Details
  • Doppelzimmer Dusche/WC
    299 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    343 €

Hotel Dirsch ****

Hotel Dirsch ****

Das ****-Hotel Dirsch haben wir seit etwa 3 Jahren im Programm und konnten bisher sowohl Gruppen wie auch Individualgäste mit den Annehmlichkeiten des Hauses begeistern.

"Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet."

Zur Durchführung dieser Reise sind mindestens 20 Teilnehmer erforderlich, welche spätestens bis 4 Wochen vor Reisebeginn erreicht sein müssen.
Es gelten die Stornosätze aus der Spalte E - siehe Reisebedingungen für Pauschalreisen (Button AGB´s) Ziffer 4.2. Rücktritt durch den Kunden

 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK