Thüringen, Wartburg, Weimar, Erfurt - 4 Tage

Thüringen, Wartburg, Weimar, Erfurt
Termin:
10.04.2020 - 13.04.2020
Preis:
ab 354 € pro Person

Ostern in Thüringen

 

Weimar, Erfurt, Gotha, Eisenach - willkommen im Land der Dichter und Denker


Sobald Sie über die Autobahn in den Freistaat Thüringen einreisen, werden Sie mit den Herren Goethe und Schiller im Bundesland der Dichter und Denker willkommen geheißen. Dieses Schild wäre aber sicherlich zu klein, wenn auch noch die anderen Persönlichkeiten darauf abgebildet wären. So gehörte dem klassischen Viergestirn von Weimar neben Goethe und Schiller auch Herder und Wieland an. In Jena baute ein gewisser Carl Zeiss seine Firma für Feinmechanik und Optik zu einem Weltkonzern auf. Luther studierte in Erfurt und übersetzte das Neue Testament auf der Wartburg ins Deutsche. Johann Sebastian Bach wurde in Eisenach geboren und wirkte lange Jahre in Thüringen, ehe er nach Leipzig ging. Kommen Sie mit und entdecken Sie auf der Reise durch Thüringen noch weitere Dichter und Denker, welche hier gewirkt haben.

1.Tag Anreise via Weimar

Durch die Rhön und den Thüringer Wald erreichen Sie am frühen Nachmittag die Stadt Weimar. Charlotte Albertine Ernestine Freifrau von Stein, eine Hofdame von Herzogin Anna Amalia, zudem eine enge Freundin von Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich von Schiller, wird Sie humoristisch und informativ durch die Stadt der Dichter und Denker führen. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch das historische Weimar zu den Schauplätzen der klassischen deutschen Literatur. Vielleicht treffen Sie ja auf Goethe und/ oder Schiller. Am frühen Abend reisen Sie nach Bad Langensalza weiter und beziehen ihr Hotel am Rande der Altstadt.

2.Tag Erfurt
Im Anschluss an das Frühstück fahren Sie nach Erfurt. Ihr örtlicher Reiseleiter erzählt Ihnen von Luther, der hier an der Universität studierte, zeigt Ihnen die historische Krämerbrücke mit den kleinen Lokalen und Geschäften und besucht mit Ihnen den Domplatz über dem der Dom und die Severinskirche thronen - Sie werden begeistert sein. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Aktivitäten in der thüringischen Landeshauptstadt zur freien Verfügung.

3.Tag Gotha und Bad Langensalza
Über Kopfsteinpflaster geht es von der Gothaer Altstadt hoch zum Schloss Friedenstein. Der Weg nach oben lohnt sich aber allemal. Denn hinter dem Schloss eröffnet sich dem Besucher der älteste Englische Garten auf dem europäischen Kontinent. Im Anschluss an die Stadtführung sollten Sie hier unbedingt einen erholsamen Spaziergang unternehmen. Am Abend lernen Sie dann die Rosenstadt Bad Langensalza näher kennen. Nach dem Abendessen sind Sie zu einem geführten abendlichen Spaziergang durch die Altstadt eingeladen.

4.Tag Rückreise via Wartburg und Eisenach
Nachdem Sie Ihr gastliches Haus in Bad Langensalza verlassen haben, besuchen Sie die Wartburg oberhalb von Eisenach. Auch hier werden Sie wieder auf den Spuren Luthers wandeln, der hier getarnt als Junker Jörg das Neue Testament ins Deutsche übersetzt hat. Im Anschluss an die geführte Besichtigung fahren Sie mit dem Bus zur freibleibenden Mittagspause nach Eisenach hinunter.

Ihre Unterkunft:
Sie wohnen im Alpha-Hotel Hermann von Salza am Rande der Altstadt von Bad Langensalza. Alle Zimmer sind mit Badezimmer (Badewanne oder Dusche, WC, Fön), Telefon, TV und WLAN ausgestattet. Neben den beiden Panorama-Aufzügen stellt das Restaurant in der obersten Etage eine Besonderheit dar. Genießen Sie Ihre Mahlzeiten bei einem herrlichen Blick über die Dächer der thüringischen Kurstadt.


Zur Orientierung unverbindlich:
Abreise in Waibstadt um 07:00 Uhr, Rückreise ab Eisenach um 15:00 Uhr, Ankunft in Waibstadt gegen 20:00 Uhr

• Fahrt im modernen Reisebus
• Brezelfrühstück am Bus
• 3 x Frühstücksbuffet
• 1 x Fischbuffet am Karfreitag
• 1 x Abendbuffet am 11.04.
• 1 x Osterüberraschungsbuffet am 12.04.
• 3 x Übernachtung im Alpha-Hotel Hermann von Salza
• Stadtführung in Weimar
• Stadtbesichtigung in Erfurt
• Stadtführung in Gotha
• Geführter Abendspaziergang durch Bad Langensalza
• Eintritt und Führung auf der Wartburg
• Kurtaxe

Hotel laut Ausschreibung

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    354 €
  • Im Einzelzimmer
    415 €

Hotel laut Ausschreibung

Sie sind während der gesamten Reise in guten Mittelklasse Hotels untergebracht, mit denen wir gute Erfahrungen gemacht haben. Die Zimmer der Häuser sind alle mit Badezimmer (Badewanne oder Dusche, WC), Telefon, und TV ausgestattet. Eventuell finden Sie unter der Reisebeschreibung weitere Details.

"Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nur Bedingt geeignet."

Zur Durchführung dieser Reise sind mindestens 20 Teilnehmer erforderlich, welche spätestens bis 4 Wochen vor Reisebeginn erreicht sein müssen.
Es gelten die Stornosätze aus der Spalte C - siehe Reisebedingungen für Pauschalreisen (Button AGB´s) Ziffer 4.2. Rücktritt durch den Kunden

 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK